„Der führerlose Aufzug“ | Leipziger Pfeffermühle

Do, 23.04.2020, 19.30 Uhr

Kabarett | KUSCH (Kulturscheune), Herborn

Nach den erfolgreichen Auftritten der letzten Jahre konnten wir erneut das Leipziger Kabarett „Pfeffermühle“ mit einem großartigen Programm gewinnen: DER FÜHRERLOSE AUFZUG - Ein Kabarettprogramm in vier Drahtseilakten -

„Unrasiert und fern der Heimat? Dann Herzlich Willkommen im Hotel der Leipzi-ger Pfeffermühle. Eine Absteige mit Niveau. Hier teilen sich Witz und Verstand ein Zimmer, der Roomservice kredenzt den filetierten Zeit-geist an gepfefferter Pointe und die Zimmer-mädchen geben ihren Senf dazu… An der Bar gibt es neben Gags und Snacks auch geistige Getränke – schütten Sie sich aus vor Lachen, wir schenken Ihnen nach. Meigl Hoffmann, der Elefant terrible des Leipziger Brett’l und Bernard Paschke, der Rainman des politischen Kabaretts, nehmen kein Brett vor den Kopf. Die Kofferträger des feinen Humors ecken an – aber das kommt in den besten Kreisen vor.“ (Programmbeschreibung, ©Leipziger Pfeffermühle 2020)

GEW-Mitglieder des KV Dill haben freien Eintritt, für alle anderen kostet die Karte 10 €. Ab 19.00 Uhr ist die Abendkasse für alle Besucher geöffnet. Zu der Veranstaltung laden wir alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich ein und bitten, auf die Veranstaltung in den Schulen aufmerksam zu machen.

Anschreiben

Flyer

Plakat

Die Veranstaltung ist Teil des Programms der „Woche der Arbeit“, mehr Infos dazu unter www.igmetall-herborn.de

Kundgebung am 1. Mai 2020, Marktplatz Herborn, 11 Uhr